SELBST

SELBST

Der Sinn von Schmerz

Der Sinn von Schmerz

  Alles, was die Natur von Bewusstsein nicht reflektiert, äußert sich als der Schmerz der Nichtübereinstimmung mit sich selbst. Da, wo Bewusstsein zu sich selbst erwacht, kehrt Stille ein, in der sich die Existenz als Ausdruck der Liebe widerspiegelt. Natürlich...

Selbst-Entdeckung: Ich bin nichts

Selbst-Entdeckung: Ich bin nichts

So ganz stimmt die Aussage : „Ich bin nichts“, nicht. Ganz genau genommen entdecke ich, dass ich nichts über mich aussagen kann. Wenn ich im Ichstadium noch das Gefühl habe Jemand zu sein, jemand, der Rollen inne hat, Eigenschaften, der sich definiert über...

Das erwachende Selbst

Das erwachende Selbst

Die Entdeckung des Selbst, als die wahrnehmende Instanz, in der mein Leben stattfindet, kommt der Aufdeckung gleich, dass die Erde keine Scheibe, sondern eine Kugel ist. Es ist eine Gnade, ein Segen, ein göttliches Wunder, diese Einsicht hinter die Kulissen des Lebens...

Wildes Erwachen

Wildes Erwachen

Ich begegne immer wieder Menschen, die glauben erwacht zu sein hat die Auswirkung, immer liebevoll, freundlich und problemfrei durchs Leben zu gehen. Ich gehe, zum Beispiel, nicht auf jeden Kommentar ein, sondern nur, wenn er mir etwas sagt. Ich gebe nicht auf jede...